Sie befinden sich hier

03.12.2012 16:54

Kabel Deutschland baut BridgeTech QAM-Monitoring aus

München, Dezember 2012 - Gemeinsam mit SHM Broadcast hat Kabel Deutschland seine bestehende Installation des Herstellers  Bridge Technologies, erweitert.  Dazu wurden im Headend in Frankfurt, in den vorhandenen Geräteträgern die modularen Messprobes ausgetauscht und erweitert. Mit den neuen  Probes VB262(Link) für die Messung von QAM-Signalen ist es durch den zweifachen RF-Input nun möglich noch mehr Streams auf der gleichen Anzahl an Rackunits zu monitoren. Dies war einer der Hauptpunkte für Kabel Deutschland hier weiterhin auf die bewährten Probes von Bridge Technologie zu setzen und insgesamt 140 Stück der VB262 anzuschaffen.