Sie befinden sich hier

Release note

In den letzten Tagen veröffentlichte Bridge Technologies die neue Software Version 5.2. Das Update für alle Bridge Probes kommt mit vielen neuen Features (Release note).

Bridge Technologies Co AS, Norwegen bietet mit seinen Produkten eine komplette end-to-end Lösung für das Monitoring und die Analyse von Streams in den Bereichen Broadcast und Telekommunikation. Der norwegische Hersteller deckt dabei alle Verbreitungswege, wie Satellit, Kabel, DVB-T und IP ab. Bis zu 100 Multicast-Streams , ob HD, SD in MPEG2/MPEG4 können mit dem VB288 Content Extractor bereits im Headend decodiert und hinsichtlich des Encodings, der Metadaten und der Verschlüsselung analysiert werden und man wird über ein umfangreiches Alarming frühzeitig, vor der Netzeinspeisung auf mögliche Fehlerquellen aufmerksam. Im Verbreitungsweg können die einzelnen Mess-Probes / -Blades, mit den verschiedenen Schnittstellen, wie ASI, IP mit bis zu 10Gb/s-Ethernet an den verschiedensten Stellen des Netzwerks Streamanalysen durchführen und zentral die gewonnenen Mess-Ergebnisse sammeln.


Neues Software Maintenance Programm

Mit Einführung der Software Version 5.1 führt Bridge Tech für die ab sofort verfügbare neue Hardware Plattform HW4 ein neues Software Maintenance Programm ein. Um künftig von weiteren Software Updates und Software Upgardes zu profitieren, muss ein entsprechendes Software Maintenance Agreement abgeschlossen werden. Hierzu bietet Bridge Tech mit dem VB-SW3 einen dreijährigen bzw. mit dem VB-SW5 einen fünfjährigen Software Maintenance Vertrag an. Die Laufzeit wird immer von Kaufdatum der Probe berechnet. Mittels des optionalen Management Systems VBC erhält man neben vielen anderen Funktionen auch einen genauen Überblick über die Support-Laufzeiten der einzelnen Probes.

Für alle früheren Hardware Plattformen wird es bei Software Version 5.0 einen „Software freeze“ geben. Es wird allerdings weiterhin kostenlose Software-Bugfixes geben.

Highlights

VB12 Broadcast Probe
VB12-RF Portable
VB120 Broadcast Probe
VB120 Probe
VB220 Probe
VB330 Probe

 


 

 

Unter Video Academy finden Sie neue Schulungen.